CDU-Pressemitteilung: Vereine sollen Heimatförderung des Landes nutzen

CDU-Anfrage: Errichtungspläne für Windkraftanlagen an der Schälker Heide
18. September 2018
CDU-Anfrage: Lebensmittelversorgung in der Iserlohner Innenstadt
20. September 2018

CDU: Vereine sollen Heimatförderung des Landes nutzen

Iserlohn./Düsseldorf. „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“, so lautet der Titel des neuen Förderprogrammes des Landes NRW. Ziel dieses Programmes ist es, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern, die positiv gelebte Vielfalt in Nordrhein-Westfalen deutlich sichtbar werden zu lassen. Mit den fünf Elementen Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds und Heimat-Zeugnis fördert die Landesregierung mit rund 150 Millionen Euro bis 2022 die Gestaltung der Heimat vor Ort in den Städten und Gemeinden. „Das Förderprogramm ist eine einmalige Gelegenheit, um den engagierten Ehrenamtlichen in Iserlohn unbürokratisch unter die Arme zu greifen“, so der heimische CDU-Landtagsabgeordneter Thorsten Schick dazu. „Eine tolle Chance, die letztendlich auch unserer Heimatstadt zugutekommt,“

Die CDU-Ratsfraktion möchte die Iserlohner Vereine über die Möglichkeit der gezielten Unterstützung ihrer ehrenamtlichen Arbeit durch die Landesregierung informieren. Für Gespräche steht die CDU jederzeit gerne zur Verfügung. Terminvereinbarungen und Rückfragen nimmt das CDU-Fraktionsbüro dazu gerne entgegen unter fraktion@cdu-iserlohn.de oder unter der Rufnummer 02371/2171085.

Angesichts dieser vielfältigen und umfangreichen Fördermöglichkeiten möchte die CDU-Fraktion die Vereine auch im Rahmen einer offenen Fraktionssitzung Anfang 2019  informieren. An dieser Sitzung wird auch der Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung teilnehmen. Eine gesonderte Einladung zu dieser Veranstaltung wird den Vereinen noch zugehen.

 

Bildquelle und weitere Informationen: Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung: https://www.mhkbg.nrw/heimat/Heimatfoerderprogramm/index.php