CDU-Pressemitteilung: Nasse Wände halten Fertigstellung des OGS-Anbaus nicht auf

Ihre Ratskandidatinnen und Ratskandidaten für die Kommunalwahl 2020
11. März 2020
CDU-Pressemitteilung: Ortsunion spendet für Dokumentenkameras
12. März 2020

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zum Ortstermin in Sümmern:

Sümmern. Der Bau des zweigeschossigen Anbaus für den Offenen Ganztagsbereich der Grundschule Sümmern soll eigentlich bis zu den Sommerferien fertiggestellt sein. Jetzt ist bekannt geworden, dass an allen drei Außenwänden des im Bau befindlichen Gebäudes, Wasser eingedrungen ist. Vertreter der CDU-Ratsfraktion hatten sich daher gemeinsam mit Vertretern des Fördervereins der Grundschule sowie der Stadtverwaltung den Sachstand vor Ort angesehen.

Claudia Zawada und ihre Mitarbeiterin vom Kommunalen Immobilien Management (KIM) der Stadt sind aber optimistisch, dass der Anbau zu Beginn des neuen Schuljahres fertig sein wird. Eine komplette neue Abdichtung der Außenwände wird von der beauftragten Baufirma demnächst erfolgen. Die Aufenthaltsräume in der ersten Etage sind hingegen schon so gut wie fertig.

„Wir behalten weiterhin den Fertigstellungstermin im Blick und lassen uns regelmäßig von KIM berichten“, so das örtliche CDU-Ratsmitglied und stellv. Fraktionsvorsitzender Michael Schmitt.