CDU-Pressemitteilung: CDU packt an bei der CariTasche

Die Iserlohner CDU wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
20. Dezember 2018
CDU-Antrag: Beleuchtung Fußweg zwischen Bahnstation Iserlohner Heide/Messingstaße
11. Januar 2019

Die CDU-Fraktion unterstütze die Ehrenamtlichen der CariTasche bei der Lebensmittelausgabe in der Pütterstraße kurz vor Weihnachten. Lesen Sie hier mehr dazu:

Iserlohn. Seit 2005 versorgt die Iserlohner Tafel der Caritas, auch unter dem Begriff CariTasche bekannt, bedürftige Bürgerinnen und Bürger mit Lebensmitteln. Zur Adventszeit ruft die Caritas regelmäßig zu einer Sammelaktion auf: Alle Iserlohnerinnen und Iserlohner können an vielen Stellen in der Stadt haltbare Lebensmittel abgeben, die dann von der CariTasche entsprechend an die Bedürftigen weitergegeben werden. Dies ist wie jedes Jahr mit einem enormen Arbeitsaufwand seitens der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer verbunden.

Auch die Iserlohner CDU-Fraktion hat in diesem Jahr wieder mit einer Lebensmittelspende die Tafel unterstützt. Aber nicht nur das: „Wir möchten einen herzlichen Dank an alle Ehrenamtlichen der CariTasche aussprechen, die gerade so kurz vor Weihnachten im Dauereinsatz sind, um den Bedürftigen in unserer Stadt eine kleine Weihnachtsfreude zu machen“, so CDU-Fraktionschef Fabian Tigges, der bei der Gelegenheit gemeinsam mit dem stellvertretenden Bürgermeister und CDU-Landtagsabgeordneten Thorsten Schick, Ratsmitglied Jörg Teckhaus sowie Kämmerer und 1. Beigeordnete der Stadt, Michael Wojtek, in der Lebensmittelausgabe in der Pütterstraße auch direkt mit angepackt haben.

 

Bildunterschrift: Fabian Tigges und Thorsten Schick unterstützen Jürgen Nafe von der CariTasche bei der Lebensmittelausgabe in der Pütterstraße.