CDU-Pressemitteilung: CDU-Fraktion zu Gast beim Schwimmverein Iserlohn 1895 e.V.

14. bis 25. Oktober: Herbstferien und sitzungsfreie Zeit
9. September 2019
CDU-Stellungnahme zur Internetversorgung in der Heide und am Hombruch
16. September 2019

Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung:

Iserlohn. Der Vorstand der Iserlohner CDU-Ratsfraktion besuchte am vergangenen Montag den Schwimmverein Iserlohn 1895 e.V. (I95) im Heidebad. Ralf Brinkschulte, ehrenamtlicher Geschäftsführer des Vereins, berichtete unteranderem über steigende Besucherzahlen, die aufwendige Sanierung der Elektronik des Bades sowie über einige neue Attraktionen und Veranstaltungen – von „Schools out Partys“ bis hin zu „Aqua Zumba“.

Mit dem Iserlohner Schleddenhofer Schwimmverein am Seilersee (ISSV) besteht zudem eine enge Kooperation.
Besonders stolz zeigen sich Ralf Brinkschulte und sein Vorstandsteam über die sehr erfolgreichen Wasserballmannschaften. Das Heidebad verfügt sogar über ein bundesligataugliches Wasserballbecken.

“Der Verein hat es geschafft, dass das Heidebad zu einem erfolgreichen Sport- und Eventbad geworden ist“, so CDU-Fraktionschef Fabian Tigges. Es ist wirklich toll zu sehen, was unsere beiden Schwimmvereine vor Ort alles leisten“.