CDU-Antrag: Verkehrssituation Kornblumenstraße

CDU-Pressemitteilung: Neue Beleuchtung entlang des Fußweges am Waldstadion
16. Juni 2020
Ergänzungsantrag aller Ratsfraktionen zum TOP “Galeria Karstadt Kaufhof”
23. Juni 2020
alle anzeigen

Lesen Sie hier den CDU-Antrag zur Tagesordnung der nächsten Sitzung des Verkehrsausschusses:

Sehr geehrter Herr Kaiser,
die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn beantragt die Aufnahme des nachfolgenden Tagesordnungspunktes in die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Verkehrsausschusses: Verkehrssituation Kornblumenstraße – Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung

Begründung:
Die relativ schmale Kornblumenstraße führt aus dem Wohngebiet „Feldmarkring/östliches Sümmern“ in Richtung Sümmerner Landstraße und wird somit sehr stark als Durchfahrtstraße in Richtung Menden und Iserlohn genutzt. Busverkehr der Linie 22 und Schulverkehr kommen hinzu. Auch LKW nutzen die Kornblumenstraße, obwohl deren Durchfahrt nicht vorgehsehen ist. Bereits seit Jahren ist ein deutlicher Anstieg eines zu schnellen Verkehrs zu beobachten mit fehlender Rücksicht und erhöhter Unfallgefahr für Fußgänger, Radfahrer, spielende Kinder und Anwohner.
Mit der erhöhten Verkehrsfrequenz, insbesondere durch Großfahrzeuge, geht auch eine zunehmende Lärmbelästigung einher. Insgesamt sehen wir dringenden Handlungsbedarf für eine Verkehrsberuhigung in der Kornblumenstraße. Als Grundlage für weitere Maßnahmen sollte eine Verkehrszählung durchgeführt werden, um vor allem den Straßenverkehr in „Stoßzeiten“ zu erfassen. Wir bitten die Fachverwaltung einen umfassenden Maßnahmenkatalog zur Verkehrsberuhigung dem Verkehrsausschuss in Form einer Drucksache zur Beratung vorzulegen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Schmitt
stellv. Fraktionsvorsitzender