CDU Iserlohn

cdu-logo
Iserlohn

CDU-Antrag: Verkehrssituation an der Unterführung Hombrucher Weg

Sehr geehrter Herr Kaiser,

hiermit beantragt die CDU-Fraktion die Aufnahme des o.g. Tagesordnungspunktes in die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Verkehrsausschusses.

Begründung:
In der Unterführung Hombrucher Weg ist nur einseitig ein Gehweg vorhanden. Fußgängern ist es aufgrund der Enge des Weges nicht möglich, aneinander vorbei zu laufen. Aus diesem Grund schlägt die CDU-Fraktion vor zu überprüfen, inwiefern es möglich ist den Gehweg vor der Einfahrt zu verbreitern bzw. eine kleine Warteinsel einzurichten, um entgegenkommende Fußgänger passieren zu lassen. Im Zuge dieser Maßnahme könnte auch die stark beschädigte Asphaltierung erneuert werden.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Michael Schmitt                               gez.  Angela Plötz

stellv. Fraktionsvorsitzender                 Ratsmitglied

Nach oben scrollen