CDU-Antrag: Parksituation Lössel – Am Liethbach

CDU-Anfrage: Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum
17. August 2017
CDU-/FDP-Anfrage: Planungen für ein Café an der Lenne in Letmathe
28. August 2017

Sehr geehrter Herr Kaiser,

im Namen der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn beantragen wir folgenden Tagesordnungspunkt für die nächste Sitzung des Verkehrsausschusses:

Parksituation Lössel – Am Liethbach

Begründung:
Nach vielen Gesprächen mit Anwohnern der Straße „Am Liethbach“ (s.a. Berichterstattung des IKZ vom 14.08.2017) wurde deutlich, dass die Parksituation dort durch die Schaffung einer Halteverbotsregelung im Juni dieses Jahres zu großem Unmut bei den Anliegern führt.
Die CDU-Fraktion beantragt daher folgende Punkte:

1. Das absolute Halteverbot bergaufwärts wieder zu entfernen
Es besteht hier ein absolutes Halteverbot, obwohl dort seit vielen Jahrzehnten niemand parkt. Wie sollen z.B. Heizölanlieferungen auf dieser Straßenseite erfolgen? Muss die Straße dann komplett gesperrt werden, da der Zuleitungsschlauch von der anderen Straßenseite verlegt werden soll?

2. Rückbau der beiden angelegten Parkplätze im Wendehammer
Die Einfahrtsituation der Anlieger ist total erschwert bis unmöglich geworden. Außerdem gibt es hierzu etliche Beschwerden von Besuchern, die nicht wissen
wie und wo sie wenden sollen. In privaten Einfahrten zu wenden führt nicht gerade zur Begeisterung der Eigentümer, bzw. Tore werden geschlossen. Auch ist es für die Straßenreinigungsmaschine unmöglich zu wenden.

3. Änderung des absoluten Halteverbots im oberen Teil (bergabwärts) beschränkt auf Mittwoch zu Zeiten der Müllabfuhr

Mit freundlichen Grüßen,

Michael Barth
Ratsmitglied