CDU-Antrag: Knotenpunkt Baarstraße/Leckingser Straße

CDU-Pressemitteilung: CDU-Fraktion freut sich, dass die SPD ihre Anträge unterstützt
31. Januar 2020
CDU-Pressemitteilung: Dorfeinfahrt Stübbeken wird saniert
6. Februar 2020

Lesen Sie hier den Antrag an den Verkehrsausschuss:

Sehr geehrter Herr Kaiser,

die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn beantragt die Aufnahme des nachfol-genden Tagesordnungspunktes in die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Verkehrsausschusses: Knotenpunkt Baarstraße/Leckingser Straße

Zu diesem Tagesordnungspunkt stellt die CDU-Fraktion folgenden Antrag:
Im Zuge der Um- bzw. Überplanung des Knotenpunktes Baarstraße/Leckingser Straße wird an dieser Stelle ein Kreisverkehr gebaut.

Erläuterung und Begründung:
Die Baarstraße ist eine stark befahrene Straße. Im Gesamtverlauf sind die Lichtsignalanalgen in einer so dichten Folge installiert, dass es immer wieder zu nicht unerheblichen Staus kommt. Deshalb muss die Baarstraße im gesamten Verlauf betrachtet werden. Für einen flüssigen Verkehrslauf ist ein kontinuierlicher Umbau der Knotenpunkte zu Kreisverkehren erforderlich. Dieser Umbau sollte im Zusammenhang mit allen Knotenpunkten der Stadt gesehen und auch geplant werden. Jeder Kreisverkehr ist ökologischer und ökonomischer als eine verkehrsregelnde elektronische Anlage, die den Verkehr aufstaut.

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Meininghaus                                                       Helmut Prange
stellv. Bürgermeister                                                        sachkundiger Bürger