CDU-Antrag: Gewährung von Soforthilfen bei Naturkatastrophen

CDU-/Linken-Antrag: Errichtung von Fahrradboxen
12. Juli 2021
CDU-Antrag: Darstellung der städtischen Kulturangebote
27. Juli 2021

Lesen Sie hier den Antrag der CDU:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
die CDU-Fraktion beantragt die Aufnahme des o.a. Tagesordnungspunktes in die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Haupt- und Personalausschusses.

Erläuterung/Begründung: Das aktuelle Starkregen- und Unwetterereignis hat in seinem Ausmaß alle überrascht und zu bisher nicht absehbaren Schäden, insbesondere im Ortsteil Lasbeck geführt. Unser großer Dank gilt an dieser Stelle den zahlreichen Hilfs- und Einsatzkräften, die unermüdlich im Einsatz waren, um den betroffenen Menschen in ihrer Not zu helfen. Das durch den Dauerregen verursachte Hochwasser ist eine Naturkatastrophe, auf die sich die Menschen nicht vorbereiten konnten. Ihnen in dieser Ausnahmesituation gezielt zu helfen, ist eine öffentliche Aufgabe. Wir bitten daher die Verwaltung, die notwendigen Vorbereitungen im Rahmen der Soforthilfemöglichkeiten bei Naturkatastrophen zu treffen und um eine unkomplizierte Unterstützung der Betroffenen bereits im Vorfeld einer Beschlussfassung durch den Haupt- und Personal-ausschuss.

Antrag: Die Verwaltung wird aufgefordert zu prüfen, wie den Betroffenen schnell und unbürokratisch finanziell und materiell geholfen werden kann. Die möglichen Hilfen sind in einem entsprechenden Sofortprogramm zu bündeln.

Mit freundlichen Grüßen

Fabian Tigges                                                       Thorsten Schick MdL
CDU-Fraktionsvorsitzender                              1. Stellv. Bürgermeister