CDU-Antrag: Digitalisierung der Kultureinrichtungen

Ergänzungsantrag aller Ratsfraktionen zum TOP “Galeria Karstadt Kaufhof”
23. Juni 2020
CDU-Schreiben: Digitalisierungsprojekte in Schulen / Zusammenarbeit mit der Telemark
1. Juli 2020

Lesen Sie hier den Antrag zur Tagesordnung der nächsten Sitzung des Kulturausschusses:

Sehr geehrter Herr Teckhaus,

im Namen der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn beantragen wir den folgenden Tagesordnungspunkt für die nächste Sitzung des Kulturausschusses: Digitalisierung der Kultureinrichtungen

Begründung:
Auf die Herausforderungen durch die Corona-Krise haben die städtischen Kultureinrichtungen hervorragend reagiert und zunehmend digitale Angebote entwickelt und ausgebaut. Diese Angebote wurden gut angenommen und beinhalten aus Sicht der CDU-Fraktion auch eine Chance, um neue Zugänge zur Kultur und zu kulturellen Einrichtungen unserer Stadt zu schaffen. Voraussetzung für eine digitale Präsenz ist jedoch, dass alle kulturellen Einrichtungen auch über eine leistungsfähige digitale Infrastruktur verfügen. Die CDU-Fraktion beantragt deshalb in einem Sachstandbericht die Leistungsmöglichkeiten der digitalen Infrastruktur der Kultureinrichtungen darzustellen, Bedarfe zu ermitteln sowie die Kosten für einen leistungsfähigen Ausbau zu kalkulieren.

Mit freundlichen Grüßen

Angela Plötz
Ratsmitglied

Symbolbild: Iserlohner Stadtmuseum am Fritz-Kühn-Platz