CDU-Antrag: BODYCAMS für Ordnungskräfte

CDU-Antrag: Schulwegsicherung Grundschule Hennen
21. August 2020
CDU-Antrag: Erfassung von Angsträumen
24. August 2020
alle anzeigen

Lesen Sie hier den Antrag an den Haupt- und Personalausschuss:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn beantragt die Aufnahme des nachfolgenden Tagesordnungspunktes für nächste Sitzung des Haupt- und Personalausschusses: BODYCAMS für Ordnungskräfte

Erläuterung und Begründung:
Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn hat in den letzten Jahren immer wieder durch Anträge eine Verstärkung der Iserlohner Ordnungskräfte zu erreichen und damit auch das objektive und subjektive Sicherheitsgefühl der Iserlohner Bevölkerung in bestimmten Bereichen zu verbessern. Nun sind hier zwar Erfolge erreicht worden, aber für unsere Ordnungskräfte ist ohne polizeiliche Befugnisse die Auseinandersetzung mit schwieriger Klientel oft eine Herausforderung. Sicherheitskräfte werden leider immer öfter von verbaler oder körperlicher Gewalt. Der bei der Polizei bereits erprobte und bewährte Einsatz von sogenannten „BODYCAMS“ könnten hier ein probates Mittel zur Verbesserung der Sicherheit und Einsatzfähigkeit der Ordnungskräfte sein. Deshalb möchte die CDU-Fraktion die entsprechende Ausstattung kurzfristig beantragen und umgesetzt wissen!

Mit freundlichen Grüßen

Fabian Tigges
Fraktionsvorsitzender