CDU Iserlohn

Iserlohn

CDU-Anfrage: Straßenschäden auf der L648 (Straße „In der Läger“)

Der CDU-Stadtverband hatte sich selbst in der vergangenen Woche bei einem Ortstermin die Situation vor Ort angesehen. Lesen Sie hier die ganze Anfrage:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Ahrens,

die Landstraße 648 (In der Läger) von Iserlohn-Zentrum aus kommend in Richtung Kesbern befindet sich in einem sehr schlechten Zustand. Der CDU-Stadtverband hatte sich selbst in der vergangenen Woche bei einem Ortstermin die Situation vor Ort angesehen: Insbesondere auf Höhe des Spiel- und Skaterplatzes gibt es besonders viele Schlaglöcher und Unebenheiten, sodass selbst Fahren bei Tempo 30 kaum mehr möglich ist.

Die CDU-Fraktion bittet daher um die Beantwortung der folgenden Fragen:

1) Wann ist mit einer Fahrbahnsanierung im innerstädtischen Bereich der Straße zu rechnen?

2) Können im Vorfeld der Sanierung kurzfristig größere Schäden seitens des SIH behoben werden – beispielsweise durch Auffüllung der größeren Schlaglöcher durch Kaltasphalt?

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Korte
CDU-Ratsmitglied

 

 

Nach oben scrollen