CDU-Anfrage: Parkhaus Seilersee – Sachstand und weiteres Verfahren

Michael Barth
CDU-Pressemitteilung: Vorsitzender des Feuerwehrausschusses bietet Sprechstunde an
13. Juli 2018
CDU-Antrag: Sicherung des Fuß- und Radweges „Weideplatz“ in Sümmern-Dahlbreite
23. Juli 2018
alle anzeigen

Lesen Sie hier die jüngste Anfrage der CDU-Fraktion zum Sachstand der Alternativplanung zum Parkhaus am Seilersee:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Ahrens,

der Rat der Stadt Iserlohn hat in seiner Sitzung am 29. Mai 2018 den Bau des Parkhauses am Seilersee vertagt und stattdessen beschlossen, die Variante „Grundstückstausch“ weiter zu prüfen. Hierfür wurde die Verwaltung u.a. damit beauftragt:

  • Die Bebaubarkeit des „Kirmesplatzes“ gemeinsam mit dem Autohaus Jürgens abzustimmen.
  • Stellplatzkapazitäten unter Berücksichtigung der Bereitschaft des Autohauses Jürgens, öffentlichen Parkraum zu ermöglichen, darzustellen.
  • Konkrete Kostenermittlung des Flächentausches unter Berücksichtigung aller Parameter und Gegenüberstellung der Kosten für das Parkhaus inklusive langfristiger Betriebskosten.
  • Einen Zeitrahmen für die mögliche Umsetzung abzustecken.

Eine möglichst zeitnahe Entscheidung hinsichtlich der Variante „Grundstückstausch“ ist für alle Beteiligten mit Blick auf die allgemeine Planungssicherheit von entscheidender Bedeutung. Aus Sicht der CDU-Fraktion gilt es, dieses Verfahren im Laufe der nächsten Monate soweit zur Entscheidungsreife zu bringen, dass bis zum Ende dieses Jahres durch den Rat der Stadt Iserlohn ein Beschluss hierzu getroffen werden kann.

Vor diesem Hintergrund bittet die CDU-Fraktion um die Beantwortung nachstehender Fragen:

1. Wie ist der aktuelle Verfahrensstand hinsichtlich der Maßnahme „Parkhaus Seilersee“ nach Maßgabe der aktuellen Beschlusslage des Rates?
2. Welche weiteren Verfahrensschritte stehen an und welcher Zeitrahmen ist vorgesehen?
3. Aus Sicht der CDU-Fraktion ist eine Entscheidung bezüglich des „Grundstückstausches“ noch in diesem Jahr unerlässlich. Ist eine Entscheidung binnen Jahresfrist vorgesehen?

Mit freundlichen Grüßen

Fabian Tigges                                                                       Thorsten Schick MdL
Fraktionsvorsitzender                                                        1. stellv. Bürgermeister

 

Bildquelle: Übersichtsplan Areal Seilersee // Stadt Iserlohn