CDU-Anfrage: Fördermittel für den Umstieg auf energieeffiziente LED-Beleuchtung

CDU Iserlohn Brunnen Schillerplatz
CDU-Schreiben: Galeria Karstadt Kaufhof
18. Mai 2020
CDU-Antrag: Verkehrssituation der Straße “Rauhe Hardt”
20. Mai 2020

Lesen Sie hier die Anfrage:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) unter-stützt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) bis 2022 Kommunen und kommunale Akteure beim Umstieg auf energieeffiziente LED-Beleuchtung mit Steuer- und Regelungstechnik. Seit dem 1. Januar 2020 können Fördergelder über die Kommunalricht-linie ganzjährig beantragt werden. Gefördert werden mit Zuschüssen von 20 bis 25 Prozent Außen- und Straßenbeleuchtung, Innen- und Hallenbeleuchtung sowie die Sanierung von Lichtsignalanlagen.

Die CDU-Fraktion bittet die Verwaltung um die Beantwortung der Frage, ob diese För-dermittel des Bundes auch für Maßnahmen in Iserlohn beantragt werden können.

Mit freundlichen Grüßen

Fabian Tigges                                                             Petra Starke
CDU-Fraktionsvorsitzender                                   Sachkundige Bürgerin der CDU-Fraktion