Bürokratie abbauen, Ehrenamt stärken: CDU befragt Vereine

CDU-Antrag: Ergänzung des Masterplan Innenstadt Letmathe 2020
1. August 2018
30. August, 19 Uhr: Jahreshauptversammlung CDU Stadtverband Iserlohn
10. August 2018
alle anzeigen

Hier geht’s zur Befragung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Stadt lebt vom freiwilligen Engagement in den unterschiedlichsten Bereichen. Lob und Anerkennung dafür sollten auch darin zum Ausdruck kommen, dass wir künftig von einer „ehrenamtsfreundlichen Verwaltung“ sprechen können. Ein moderates Gebührenniveau für Vereine, keine unnötige Bürokratisierung in den Fachabteilungen und ein gutes Einvernehmen zwischen Behörde und Ehrenamtlichen müssen unser gemeinsames Ziel sein.

Allerdings hören wir mittlerweile immer wieder von Problemen – beispielsweise bei der Genehmigung von Veranstaltungen seitens der Stadt. Uns als CDU liegt das Ehrenamt besonders am Herzen. Daher möchten wir von Ihnen gerne wissen: Wo drückt der Schuh? Womit sind Sie als ehrenamtlich Tätige zufrieden? Was kann die Verwaltung besser machen?

Deswegen haben wir einen kleinen Fragenkatalog vorbereitet. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen würden, um die Fragen zu beantworten.

Natürlich stehen wir Ihnen darüber hinaus auch jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Fabian Tigges                               Thorsten Schick  MdL                       Benjamin Korte

Fraktionsvorsitzender                1. stellv. Bürgermeister                     Ratsmitglied

 

 

Fragenkatalog:

1) Kommt es zu Schwierigkeiten bei der Genehmigung von Veranstaltungen und wenn ja, welcher Art?

a) Bei Outdoor-Veranstaltungen (z.B.: Festumzüge)?

b) Bei Indoor-Veranstaltungen (z.B.: Schützenhalle)?

 

2)  Wie würden Sie die Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen in der Stadtverwaltung beschreiben?

 

3) Wäre es aus Ihrer Sicht besser, wenn Sie alle Dienstleistungen mit nur einem Verantwortlichen besprechen könnten?

 

4)  Könnte durch den stärkeren Einsatz von Digitalisierung Ihre Arbeit erleichtert werden? (z.B.: Online-Anfragen)

 

Bitte senden Sie den Antwortbogen bis zum 20. Juli 2018 an uns zurück – entweder postalisch an das CDU-Fraktionsbüro oder per E-Mail.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme! Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und sind ausschließlich für die interne Arbeit der CDU-Fraktion Iserlohn gedacht. Nach der Auswertung werden alle Angaben gelöscht.