CDU Antrag Haupt- und Personalausschuss: Einrichtung eines Abendmarktes in Iserlohn

CDU Antrag Sportausschuss: Machbarkeitsstudie zweite Eisfläche
17. Februar 2016
CDU Stellungnahme zur IKZ-Berichterstattung “Umzug zum Seilersee ein jahr später”
17. Februar 2016

Antrag an den Haupt- und Personalausschuss:
hier: Einrichtung eines Abendmarktes in Iserlohn

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
wir bitten Sie, den o.a. Tagesordnungspunkt in die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Haupt- und Personalausschusses aufzunehmen.

Einrichtung eines Abendmarktes in Iserlohn

Begründung und Erläuterung:
Der Wochenmarkt in Iserlohn ist ein Anziehungspunkt für unsere Innenstadt. Den berufstätigen Iserlohnerinnen und Iserlohnern ist es zumindest mittwochs nicht möglich, dieses Angebot zu nutzen. Vor dem Hintergrund einer Steigerung der Attraktivität unserer Innenstadt vor allem in den Abendstunden wäre die Einrichtung eines solchen Angebotes wünschenswert. In mehreren Städten wie bspw. Bochum oder Gevelsberg sind bereits sogenannte Nachmittags-, Abend- oder Feierabendmärkte mit positiven Erfahrungen eingerichtet worden. Andere Städte wir Schwelm werden diesem Beispiel folgen.

Die Verwaltung wird beauftragt, mit Marktbeschickern, Einzelhändlern und Gastronomen Gespräche hinsichtlich der regelmäßigen Einrichtung eines Abendmarktes zu führen.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Benjamin Korte
Ratsmitglied