Ortsunion Sümmern – Griesenbrauck

Willkommen im Kirschblütendorf.

Unser Stadtteil:

In den vergangenen Jahren hat sich in Sümmern viel getan. Es entstanden neben den Wohn- und Einzelhandelsgebäuden in der Dahlbreite mit dem ovalen Kreisverkehr und der Fußgängerbrücke wesentliche Infrastruktureinrichtungen: Die Kirschblütenresidenz und das betreute Wohnen beispielsweise, ermöglichen den Seniorinnen und Senioren heute in Sümmern alt zu werden und der neue Sportplatz und die zahlreichen Spielgelegenheiten laden zur aktiven Freizeitgestaltung ein.

In den vergangenen Jahren sind fast 400 Einwohner in das neue Wohngebiet Dahlbreite gezogen, darunter viele junge Familien. Fast die Hälfte der Einwohner kam aus anderen Städten und Gemeinden der Region. Zusammengefasst kann man also sagen: Sümmern wächst und wird jünger!

Die Entwicklung des Ortsteils ist ein positives Beispiel, wie durch eine familienfreundliche Wohnbauentwicklung dem demographischen Wandel begegnet werden kann. Diese sichert das Fortbestehen von Bildungseinrichtungen wie Kindergärten und der Grundschule in Sümmern und sorgt nicht zuletzt für den Erhalt eines aktiven Vereinslebens.  Die Stadt reagiert derzeit auf diese positive Entwicklung, beispielsweise mit einem Anbau an die Grundschule Sümmern.

Dennoch gibt es weiterhin einiges zu tun, damit Sümmern auch in Zukunft attraktiv und lebenswert für alle Generationen bleibt!

 

Unsere aktuellen Themen:

  • Einbeziehung des „Masterplan Sümmern“ in das Stadtentwicklungskonzept „Mein Iserlohn 2040“ Mehr dazu…
  • Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum mit Fokus auf den Iserlohner Norden Mehr dazu…
  • Erneuerung des Bodens des „Soccer-Feldes“ auf dem Sportplatz Dahlbreite  Mehr dazu…
  • Sicherung des Fuß- und Radweges „Weideplatz“ Mehr dazu…

Ihre Ansprechpartner: 

Michael Hilker (Vorsitzender der Ortsunion Sümmern-Griesenbrauck)

Die Rats- und Kreistagsmitglieder aus der Ortsunion finden Sie zudem in der Aufzählung rechts oben.

silhouette-cdu-iserlohn